Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft BSO: Buchdrucker-Simulation Online
 

Modellierte Borkenkäfer-Entwicklung

Die Buchdruckerentwicklung wird mit Hilfe eines Computermodells aufgrund aktueller Tagestemperaturen berechnet. Das Modell berechnet für jede Generation die aktuelle Verteilung der Entwicklungsstadien, den Beginn des Käferausflugs (mind. 10% der Käfer geflogen) sowie den Zweitflug der Käfer für die Geschwisterbruten. Die Prognose der Entwicklung bis zum Jahresende erfolgt aufgrund der Durchschnitts-Temperaturen der Jahre 2000-2009.




 

Alle Berechnungen basieren auf Meteodaten von MeteoSchweiz.

Simulation der Buchdrucker-Entwicklung in der Schweiz

Diese Webseite präsentiert auf dem 2x2 km-Netz die modellierte, tagesaktuelle Entwicklung der Borkenkäferpopulationen in der Schweiz inklusive Schwärmflug der Käfer. Zudem können Prognosen der Populationsentwicklung bis Jahresende bei einem durchschnittlichen Witterungsverlauf abgerufen werden. Ebenso sind verschiedene Informationen zur Ökologie des Buchdruckers, zum Simulationsmodell und zu den regionalen Käferholzmengen der vergangenen Jahre verfügbar.
Das Modell dient auch Forschungs- und Ausbildungszwecken und wird laufend optimiert.

Prognosemodell zur jahreszeitlichen Entwicklung des Buchdruckers (Ips typographus)

Klicken Sie auf eine Region in der Karte, um die regionale Entwicklung im Detail anzusehen.

Spacer