Link zu WSL Hauptseite Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft BSO: Buchdrucker-Simulation Online
 

Massnahmen

Das Management des Buchdruckers umfasst das Aufstellen von Fallen zur Überwachung der lokalen Käferentwicklung, die Kontrolle des Bestandes zur Lokalisierung von Befallsherden und das rechtzeitige Fällen, Entrinden und Abführen befallener Stämme.

Fallenstellen

Falle    

Mit einer oder mehreren rechtzeitig beköderten Fallen lässt sich der Flugbeginn im Frühling feststellen. Fliegen Käfer an, so sind kritische Bäume im Bestand auf frische Einbohrungen zu kontrollieren. Weiter zeigen periodisch erhobene Fangzahlen auch den Schwärmverlauf der Käfer auf. Oft deutet eine plötzliche Zunahme der Fangzahlen im Sommer auf den Flug der ersten diesjährigen Käfergeneration hin. Die Kontrollen auf frischen Stehendbefall sind erneut zu intensivieren. Weiter dient eine Falle auch dazu, die Käfersituation generell abzuschätzen. Werden Fallen über mehrere Jahre im gleichen Befallsgebiet betrieben, so können die Entwicklung der Fangzahlen und damit das Gefährdungspotential verfolgt werden. Beim Buchdrucker hat sich folgender Erfahrungswert ergeben: Werden in einer Falle bis Ende Juni mehr als 12'000 Käfer gefangen, so muss in der Region mit Stehendbefall gerechnet werden. Dieser Mittelwert ist jedoch nur ein grober Hinweis; je nach Fallenstandort und Bestandesverhältnissen kann dieser Indikator beträchtlich variieren. In gewissen Fällen können Fallen auch gestellt werden, um frische und empfindliche Bestandesränder vor Käferbefall zu schützen.

Kontrolle des Bestandes auf Frischbefall

Kontrolle

Anzeichen für Borkenkäferbefall sind Bohrmehl auf Rindenschuppen und Bodenvegetation, Spechttätigkeit, sogenannte Rindenspiegel (abgeschlagene Rindenschuppen) und fahlgrüne bis gelbe Nadeln in der Krone und am Boden.

Massnahmen bei Borkenkäferbefall

Befallene Bäume müssen vor Ausflug der Käfer gefällt und aus dem Bestand abgeführt oder entrindet werden. Besteht kein grosses Befallsrisiko, können solche Bäume aus verschiedenen Gründen auch stehen gelassen werden. Ein Fällen nach dem Ausflug ist wirkungslos und kann sogar kontraproduktiv sein.

Weitere Hinweise zu Massnahmen und Borkenkäfergefahr nach Windwurf

Spacer